ATEX Filterpresse
Die ATEX Filterpresse - Maximaler Ex-Schutz für explosionsgefährdete Bereiche -  MSE FILTERPRESSEN GMBH

Beschreibung

Die ATEX Filterpresse richtet sich an die speziellen Anforderungen der ATEX Richtlinien. Infolgedessen sind diese Art von Filterpressen auf ein hohes Sicherheitsniveau und Ex-Schutz ausgelegt. ATEX „ATMOSPHÈRES EXPLOSIBLES„ ATEX leitet seinen Namen von der französischen Bezeichnung „ATmosphères EXplosibles“ ab. Sie besteht aus zwei EU-Richtlinien, die den Ex-Schutz und somit die Ausrüstung und Arbeitsumgebung in einem Umfeld mit explosiver Atmosphäre regeln. ATEX Filterpressen kommen insbesondere bei Filtrationsprozessen in der Chemie, Petrochemie, Öl- und Gasförderung, Bergbau, Lebensmittelindustrie und im Abwasserbereich zum Einsatz. Sie entsprechen dabei sowohl mit ihrem Design, als auch mit den ausgewählten Werkstoffen allen Anforderungen der ATEX – Zertifizierung in explosionsgefährdeten Bereichen.

Abwasseranlagen und -geräte
Filterpresse -  Abwasserbehandlung -  Filtration - Apparate und Zubehör - 

Produktmerkmale

Zusätzliche Dokumentation

Am Eisengraben 3, 75196 Remchingen
Deutschland
Angebot anfordern
  • 500 Zeichen max.

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ich akzeptiere die  Bestimmungen und Bedingungen sowie die  Datenschutzpolitik von EUROPAGES

  • Zur Ansicht anklicken
WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS