Fertigung von Schmiedegesenken mit Abgrat- und Lochwerkzeugen, Kassettenwerkzeugen, Reckwalzringen, Stauchwerkzeugen, Stickstoffwerkzeugen und Einsatzhaltern.

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

Stahl und Metalle - Be- und Verarbeitung /  Stahl und Metalle - Oberflächenbehandlung und Überzüge /  Stahlbau /  Stahlleichtbau /  Werkzeuge, nicht motorisch betrieben / 

Zusätzliche Informationen

Organisation

  • Gründungsjahr
    1961
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

  • Einzugsgebiete
    regional  -  national  -  europaweit  -  international