CU/COPO - Kupferverbundfolien KEMAITE MATERIAL TECHNOLOGY GMBH

Beschreibung

CUPEX gilt für Mittel- und Hochspannungskabel als Abschirmung / Feuchtigkeitsbarriere oder als Feuchtigkeits- oder Chemikaliensperre für den Kabelkern. Es besteht aus einem einseitig beschichteten Kupferband mit einem speziellen, grün codierten Ethylen-Copolymer. Die Beschichtung bildet eine starke feuchtigkeitsbeständige Verbindung mit dem Kupfersubstrat, die sich nicht vom Kontakt mit dem Kupfer ablöst. Die Beschichtungen bilden auch starke polymere Bindungen, aber werden zu keinen Halogen-, Polyethylen- und chlorierten Polyethylen-Mantelharzen während des Mantelextrusionsverfahrens, wodurch die Herstellung von "Verbundmantel" - oder Laminathüllenkabeln ermöglicht wird. Die Kupferlegierung ist 110, sie ist vollständig geglüht und weist eine hohe Leitfähigkeit und einfache Herstellungseigenschaften auf. Die Folie ist vielseitig einsetzbar. Für technische Anwendungen oder in den Bereichen Kosmetik, Pharma und Verpackungen.

Laminate aus Kunststoff

Produktmerkmale

Wohlauer Str. 15, 90475 Nürnberg
Deutschland
Angebot anfordern
  • 3000 Zeichen max.

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ich akzeptiere die  Bestimmungen und Bedingungen sowie die  Datenschutzpolitik von EUROPAGES

  • Zur Ansicht anklicken
WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS