Die Emil Meier Metalldrückerei AG produziert Metallteile nach Kundenwunsch. Sie ist eine Familien-Gesellschaft, die 1908 gegründet wurde .


Der Standort des Unternehmen befindet sich in Adliswil, einem Vorort von Zürich (Schweiz).

Neben der eigentlichen Stammtätigkeit - dem Metalldrücken - werden heute die verschiedensten Verfahren der Blechverarbeitung eingesetzt. Insbesondere erlaubt die eigene Industriespenglerei die Weiterverarbeitung der gedrückten oder tiefgezogenen Ausgangsteile.


Eine besondere Stärke ist die flexible und schnelle Reaktion auf Kundenwünsche. Außerdem werden Kunden fertigungstechnisch beraten. In der Phase der Konstruktion lassen sich häufig die größten Kosteneinsparungen erreichen. 

Die Emil Meier Metalldrückerei AG verfügt seit Jahren über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

Tätigkeitsfeld

Mit diesem Unternehmen verknüpfte Schlüsselbegriffe

Blechbearbeitung, industriell /  Metallumformung durch Metalldrücken /  Metallumformung durch Tiefziehen /  Schweißen im Lohn /  Umformtechnik /  Aluminium-Blechverarbeitung /  Be- und Verarbeitung von Blech /  Blechumformteile /  Metalldrückteile /  Metallhalbkugeln /  WIG-Schweißen /  Einströmdüsen /  Filtersiebe /  Hauben /  Konsolen /  Säulenringe /  Servierteller /  Stutzen /  Toroide (Rohrringe) /  Turmkugeln /  Schweißkonstruktionen /  Tiefziehteile aus Metall /  Abdeckungen /  Abschirmungen /  Behälter /  Elektroden /  Gehäuse /  Muffen /  Ventilatoren /  Zentrifugen / 

Fotos

Zusätzliche Informationen

Eckdaten

  • Mitarbeiterzahl
    11 – 50

Organisation

  • Gründungsjahr
    1908
  • Unternehmensart
    Firmensitz, Hauptniederlassung
  • Haupttätigkeit
    Hersteller/ Fabrikant

Märkte und Handelszonen

  • Einzugsgebiete
    regional  -  national  -  europaweit  -  international

Unternehmen kontaktieren

Nachricht senden
  • Wir sprechen

    Deutsch, Englisch

    3000 Zeichen max.

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ich akzeptiere die  Bestimmungen und Bedingungen sowie die  Datenschutzpolitik von EUROPAGES

  • Zur Ansicht anklicken