WEKO-Silikon-Auftragssystem
(WSA) -  WEITMANN & KONRAD GMBH & CO KG

Beschreibung

Mit dem WEKO-Silikon-Auftragssystem (WSA) lassen sich Flüssigkeiten gleichmäßig und in optimaler Dosierung auf Papier auftragen. Damit schützen Sie die Papierbahn und/oder verleihen bestimmte Eigenschaften wie eine bessere Gleitfähigkeit. Aufgebracht werden können Silikonemulsionen, aber auch Wachse und Antistatikmittel. So funktioniert´s Bei der Befüllung des Vorratstanks übernimmt eine Membrandosierpumpe die Mischung von Wasser und Konzentrat. Das Konzentrat wird dem Wasser unter Hochdruck zugeführt und dort verwirbelt. Die Steuerung erfolgt über das stufenlos einstellbare Potenziometer. Die Flüssigkeit zirkuliert dann in einem geschlossenen Kreislauf zwischen Versorgung und Wanne des Auftragmoduls. Die Auftragswalze wird durch das Eintauchen in die Vorratswanne benetzt und trägt die Flüssigkeit auf den Bedruckstoff auf.

Auftragssystem - 
Friedrich-List-Strasse 20-24, 70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Angebot anfordern
  • 3000 Zeichen max.

  • Ihre Kontaktdaten
  • Ich akzeptiere die  Bestimmungen und Bedingungen sowie die  Datenschutzpolitik von EUROPAGES

  • Zur Ansicht anklicken
ÄHNLICHE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS
WEITERE PRODUKTE DIESES UNTERNEHMENS